Category Archive for: Projekte

AUDI_Multiwagen-1

Audi Urban Future Initiative – The Last Mile

Die urbane Mobilität von Morgen wird die bestehenden Fortbewegungsmittel verändern und mit schlanken, leichten und effizienten Alternativen kombinieren. Im Rahmen der Audi Urban Future Initiative entwickelte whiteID Integrated Design den „Multiwagen“.

Salone-del-Mobile-news-01

Schnappschüsse vom Salone del Mobile 2019

Freischwinger Metrik und Konferenztisch Inline in Mailand zum Salone del Mobile 2019. Die wunderschöne Villa Necchi Campiglio im Herzen Mailands war die Location für die Abendveranstaltung der Firma Wilkhahn. Die Villa im Stil des Mailänder Novecento, gute Musik und entspannte Gäste bildeten den Rahmen für die Produktneuheiten und einen entspannten Abend. Der Freischwinger Metrik, ausgezeichnet mit den German Design Award in Gold, IF Design Award, Red Dot Award und Interior Innovation Award best of the best, zusammen mit dem Konferenztisch Inline wurden beide von whiteID gestaltet.

GDA2019-Preisverleihung-Metrik_von_Wilkhahn

Preisverleihung des German Design Award 2019

Am 08. Februar 2019 fand die Preisverleihung des German Design Award 2019 im Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main statt.  Mit über 1.300 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse ist die Verleihung eines der bedeutendsten Design-Events des Jahres. Wir freuen uns sehr, dass der von whiteID Integrated Design entwickelte Konferenz- und Besucherstuhl Metrik des Herstellers Wilkhahn mit dem German Design Award in Gold in diesem Rahmen ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung »Gold« steht für Spitzenleistungen des internationalen Designs und wird nur an die Besten der Besten vergeben.

Inline für Wilkhahn

ZUKUNFTSWEISENDES TISCHPROGRAMM FÜR WILKHAHN

Alle zwei Jahre im Herbst trifft sich die Büromöbel-Welt auf der internationalen Leitmesse für moderne Arbeitswelten Orgatec in Köln. Wie bereits 2016 wurde auch in diesem Jahr eine whiteID Entwicklung für den Büromöbelhersteller Wilkhahn auf der Messe präsentiert: das neue Tischprogramm Inline.

German Design award in gold - für Metrik

GERMAN DESIGN AWARD IN »GOLD« FÜR DEN FREISCHWINGER METRIK

Wir haben uns sehr gefreut, zu erfahren, dass im kommenden Jahr der von whiteID Integrated Design entwickelte Konferenz- und Besucherstuhl Metrik des Herstellers Wilkhahn mit dem German Design Award in Gold ausgezeichnet werden wird.

Messestand für TONSYSTEM technic

Schräger Messestand für ONSYSTEM Technic

Für den süddeutschen Lackier-Spezialisten Onsystem Technic erarbeitete whiteID Integrated Design ein neues Messe-Konzept zur Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik. Um die allgemeine Bekanntheit von Onsystem Technic in der Branche zu steigern, wurde der Schwerpunkt der Konzeption auf Aufmerksamkeit und Fernwirkung gesetzt. Mit der Zielsetzung „weniger Produktpräsentation, mehr Kommunikation“ wurde (abgeleitet von einer Polier- oder Schleifbahn) ein überdimensionales, weißes Band als grundlegendes Gestaltungselement des Messestands aufgebaut.

Carl_Goetz-Theke-2018-0078_1200x900

whiteID Präsentations-Theke für Carl Götz Holzgroßhandel

Von 21. bis 24. März 2018 fand in Nürnberg die Messe Holz-Handwerk statt – eine der wichtigsten Veranstaltungen in Europa für die Zielgruppen Schreiner, Tischler und Zimmerer. Rund 500 Aussteller präsentieren dort alle zwei Jahre Neuheiten und zukunftsweisende Technologien rund um das Thema Holz für Bauen und Wohnen.

whiteID_Interview_MartinSchechinger-01

Das TORINOKO Projekt –
Interview mit Martin Schechinger

Im Jahr 2014 startete für whiteID Integrated Design das Torinoko Projekt mit einem „Briefing“ der etwas anderen Art. Bei einer zufälligen Messe-Begegnung mit Yamatoya – einem japanischen Hersteller für Kindermöbel aus Holz – wird klar: das Verständnis guter Möbelgestaltung harmoniert! Dieses erste, ungeplante Gespräch kann man wohl als den Grundstein für die erfolgreiche Zusammenarbeit bezeichnen. Heute im Frühsommer des Jahres 2017 stellt Yamatoya die neue Serie unter dem Markennamen Torinoko vor und whiteID Integrated Design hat eigene Mitarbeiter befragt, wie Sie dieses spezielle Projekt empfunden haben. INTERVIEW MIT MARTIN SCHECHINGER Senior Designer bei whiteID seit 2008

whiteID_Interview_Ann-Kathrin_Mueller

Das TORINOKO Projekt –
Interview mit Ann-Kathrin Müller

INTERVIEW MIT ANN-KATHRIN MÜLLER Designerin bei whiteID seit 2015 whiteID Integrated Design erstellte begleitend zur Produkteinführung der Torinoko Kinder-Möbel auch eine zweisprachige Broschüre – worin bestehen die Vorteile eines solchen Allround Projektes? ANN-KATHRIN MÜLLER: Man kennt das Produkt in- und auswendig. Wir waren von der ersten Skizze bis zum fertigen Produkt im gesamten Arbeitsprozess mit involviert und waren immer auf dem aktuellsten Stand. Somit weiß man genau über das Projekt Bescheid. Das ist natürlich enorm von Vorteil, um es später bewerben zu können. Man muss sich nicht erst Wissen aneignen, um es dann entsprechend wiedergeben zu können für den Konsumenten.

whiteID_LufthansaSystems_BoardConnect-05

Studie für
Lufthansa Systems

Im Rahmen einer Studie entwickelte whiteID Integrated Design für Lufthansa Systems ein Gehäuse für die portable Integration eines In Flight Entertainment (IFE) und E-Commerce Systems. Hierbei handelt es sich um eine All-in-One-Lösung, die alle technischen Komponenten, die für ein IFE-System benötigt werden – wie Server und Access Points – in einem einzigen Gerät vereint: der sogenannten Mobile Streaming Unit (MSU). Da keine aufwändigen Verkabelungen nötig sind, ist jedes MSU als nicht fest verbautes Equipment klassifiziert und kann ein- und ausgebaut werden, ohne andere Komponenten im Flugzeug zu beeinflussen – etwa in der Galley oder in den Gepäckfächern. Dadurch fallen zum einen hohe Kosten für Hardware, Einbau und Zertifizierungen weg und zum anderen kann das System auch bei geleasten Flugzeugen auf neuen Maschinen sofort weiter genutzt werden. Ein integriertes LTE-Modem ermöglicht schnelle und drahtlose Updates der Inhalte während das Flugzeug am Boden ist.

Back to Top