Preisverleihung des German Design Award 2019

Am 08. Februar 2019 fand die Preisverleihung des German Design Award 2019 im Rahmen der Ambiente in Frankfurt am Main statt.  Mit über 1.300 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Design und Presse ist die Verleihung eines der bedeutendsten Design-Events des Jahres.

Wir freuen uns sehr, dass der von whiteID Integrated Design entwickelte Konferenz- und Besucherstuhl Metrik des Herstellers Wilkhahn mit dem German Design Award in Gold in diesem Rahmen ausgezeichnet wurde. Die Auszeichnung »Gold« steht für Spitzenleistungen des internationalen Designs und wird nur an die Besten der Besten vergeben.

Die Jury des German Design Award 2019 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Daher sind wir besonders stolz auf die Begründung der Jury für diese Auszeichnung: „Metrik ist insofern so ein ganz besonderer Stuhl, da er die beiden Themen Monoblock und Freischwinger nicht nur innovativ zu einem neuen Produkt vereint, sondern dieses auch auf hohem ästhetischen Niveau erreicht. Entstanden ist ein aus zwei Materialien gefertigter faszinierender Hybride, der in seiner einzigartigen komplexen Formensprache wunderbar skulptural und zugleich auch sehr grafisch wirkt. Ein sensationell schöner und noch dazu stapelbarer Stuhl. Absolut zeitlos und in viele unterschiedliche Ambiente passend.“

Wir danken der Jury des German Design Award für die Auszeichnung und der Firma Wilkhahn für die Zusammenarbeit und das in uns gesetzte Vertrauen!

Back to Top