Special Mention für whiteID beim Focus Open 2016

Am 7. Oktober 2016 wurde das von whiteID Integrated Design in Zusammenarbeit mit Joan Forrellad (Head of Design Vertigo Motors) gestaltete Trial Bike „Combat Camo Works“ mit dem Special Mention Award des Focus Open 2016 ausgezeichnet.

Das Design Center Baden-Württemberg hat zum 25. Mal den internationalen Staatspreis für Design Focus Open 2016 ausgeschrieben. Unternehmen und professionelle Designer aus aller Welt waren eingeladen, mit ihren aktuellen Produkten am Internationalen Designpreis Baden-Württemberg teilzunehmen.

Produkte, die nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind sowie Prototypen, deren Serienreife gewährleistet ist, konnten für eine von 18 Kategorien angemeldet werden. Der Wettbewerb ist damit für nahezu alle Branchen offen – von Investitionsgütern, über Produkte für den häuslichen Bedarf bis hin zu Fahrzeugen haben die Einreicher die Wahl.

So begründete die Jury Ihre Entscheidung:
„Ein Sportgerät, bei dem viel Wert auf perfekte Details gelegt wurde – erkennbar an der Einhausung der vorderen Bremsscheibe oder der Integration des Auspuffes. Außerdem wird großer Wert auf perfekte Formübergänge gelegt, auf klare Details und eine professionelle Gesamtanmutung.“

Alle Ergebnisse sind vom 8. Oktober bis 20. November 2016 im MIK (Museum Information Kunst) in Ludwigsburg zu sehen:
www.mik-ludwigsburg.de

Hier können Sie einen Blick in den, im Verlag avedition erschienenen, Katalog werfen:
issuu.com/avedition/docs/focus_open_2016

Back to Top